Verpackungen

BE Trockenmittel

Anfragen Sie jetzt
Benz-Verpackungslösungen
BENZ Packaging stellt BE Dry (Kalziumchlorid)-Trockenmittel her und setzt damit einen Goldstandard für die Feuchtigkeitskontrolle in verschiedenen Branchen. Diese Trockenmittel zeichnen sich durch außergewöhnliche Eigenschaften und Eigenschaften aus und sind daher die erste Wahl für den Schutz Ihrer Produkte. BE DRY Trockenmittelbeutel wurden speziell für den Einsatz in der Automobil- und Maschinenbauindustrie entwickelt, um Waren während des Transports und der Lagerung vor Schäden durch Feuchtigkeit zu schützen.
  • Mehr Informationen
  • Technische Daten

BENZ Packaging stellt BE Dry (Kalziumchlorid)-Trockenmittel her und setzt damit einen Goldstandard für die Feuchtigkeitskontrolle in verschiedenen Branchen. Diese Trockenmittel zeichnen sich durch außergewöhnliche Eigenschaften und Eigenschaften aus und sind daher die erste Wahl für den Schutz Ihrer Produkte. BE DRY Trockenmittelbeutel wurden speziell für den Einsatz in der Automobil- und Maschinenbauindustrie entwickelt, um Waren während des Transports und der Lagerung vor Schäden durch Feuchtigkeit zu schützen. Diese Trockenmittelbeutel bestehen aus Kalziumchlorid, das große Mengen an Feuchtigkeit absorbieren kann, um Waren in Kartons sowie Eisen- und Nichteisenprodukte vor Rost zu schützen, indem es die relative Luftfeuchtigkeit reduziert und sie unter dem kritischen Taupunkt hält.

BE DRY Trockenmittelbeutel enthalten ein speziell entwickeltes Feuchtigkeitsadsorptionsmittel, das mehr als 250 % ihres Eigengewichts absorbieren und Feuchtigkeit einschließen kann. Diese Trockenmittel können auch als Container-Trockenmittel verwendet und in Kettenform geliefert werden. BE DRY Trockenmittelbeutel verfügen über einen hocheffizienten Schutz, der auch gegen „Containerregen“ wirkt, der durch Kondensation entsteht. Erhältlich in mehreren Größen.

Die Verwendung

  • Stellen Sie sicher, dass Sie es an einem sehr trockenen Ort lagern. Nicht der Luft aussetzen.
  • Lassen Sie die Beutel während und nach der Anwendung nicht im Freien liegen.
  • Kartons/Polybeutel mit Beuteln sollten nach Gebrauch nicht wieder fest verpackt werden.
  • BE DRY ® verursacht keinerlei Probleme für Mensch und Umwelt.
  • Das Calciumchlorid und die Geliermittel sind ungiftig.
  • Informationen zur Entsorgung finden Sie im Sicherheitsdatenblatt und in den örtlichen Vorschriften.
  • Tragen Sie bei der Handhabung Schutzhandschuhe und verwenden Sie sie für zusätzlichen Schutz.

Eigenschaften

Recycelbar

Technische Daten
Attributes Ref. Methode Spezifikationen
Optik visuell Cremebraun
Natur Freifliegendes Pulver
Dichte 500 – 800 kg/m3
Schichtstoff Tyvek - DuPont (USA)
Abmessungen Für 200 Gramm 215 x 170 mm

Aktuelle Blogeinträge

Höchster Schutz

Sind Sie bereit, Ihr Verpackungsprojekt anzukurbeln?

Benz-Verpackungslösungen
Anfragen Sie jetzt

BENZ Packaging bietet seinen Kunden weltweit stets zuverlässige und wirksame Korrosionsschutz- und Schutzverpackungslösungen.

Benz-Verpackungslösungen